Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro: So viel kosten die neuen Modelle - Starstube

Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro: So viel kosten die neuen Modelle


Xiaomi 13 Pro: So heißt das neue Topmodell des chinesischen Smartphone-Herstellers Xiaomi. Alles, was sie zum Release-Datum, zum Preis und zur neuen Kamera wissen müssen, lesen Sie hier.

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat seine neuen Topmodelle vorgestellt: das Xiaomi 13 und das Xiaomi 13 Pro.

Wann kommt das neue Xiaomi 13 auf den Markt?

Das Xiaomi 13 wird sowohl in einer Standardversion als auch in einer Pro-Version zu haben sein. Beide Modelle kommen zuerst in China auf den Markt. In Deutschland wird man die Smartphones wohl erst im Frühjahr 2023 kaufen können: vermutlich im März oder April.

So viel wird das Xiaomi 13 kosten

Was das Xiaomi 13 in Europa kosten wird, ist noch nicht klar. Bisher steht nur der Preis für den chinesischen Markt fest. Dort kostet die Standversion des Xiaomi 13 mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher umgerechnet rund 550 Euro. Der Preis der Pro-Variante liegt in China bei ungefähr 680 Euro.

Neues Xiaomi 13 mit Leica-Kamera

Ein Highlight des Xiaomi 13 ist die Kamera. Mitverantwortlich für die darin verbaute Technik ist der hessische Kamerahersteller Leica.

Die Standardversion des Xiaomi 13 ist nicht nur mit einer Hauptkamera ausgestattet, sondern auch mit einer Ultraweitwinkel- und einer Zoom-Kamera. Kein schlechter Deal: Bei den meisten anderen Smartphone-Herstellern findet man eine solche Ausstattung nur bei den Topmodellen.

Bei der Pro-Variante hat die Ultraweitwinkel-Kamera außerdem noch einen Autofokus. Darüberhinaus sind sowohl in der Ultraweitwinkel- als auch in der Zoom-Kamera hochauflösende 50-MP-Sensoren verbaut.

Ein besonders Highlight vom Xiaomi 13 Pro ist der Sony IMX989-Senor im 1-Zoll-Format, mit dem die Hauptkamera ausgestattet ist. Er verspricht gestochen scharfe Bilder.

Xiaomi 13: Was bietet die Standardversion?

  • sterben Standard Version des Xiaomi 13 hat ein 6,36 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel. Die Hertz-Rate liegt bei 120 Bildern pro Sekunde. Außerdem mit dabei: Dolby Vision und HDR10+.
  • Ich bin Xiaomi 13 ist ein High-End-Prozessor von Qualcomm verbaut, ein LPDDR5X-Arbeitsspeicher und ein UFS-4.0-Flashspeicher. All das verspricht: eine stabile Rechenleistung.
  • Beim Kauf kann man zwischen 8 GB und 12 GB Arbeitsspeicher wählen. Und zwischen 28 GB, 256 GB und 512 GB Flash-Speicher.
  • Das Xiaomi 13 kommt in diesen Farben auf den Markt: Schwarz, Blau, Weiß, Minzgrün, Grau, Dunkelblau, Rot, Grün und Gelb.
  • Beim Design der Rückseite kann man sich zwischen mattem Glas und Leder-Optik entscheiden.

Xiaomi 13 Pro: Was bietet die Pro-Variante?

  • Mit seinen 6,73 Zoll ist das Display des Xiaomi 13 Pro deutlich größer als das der Standardvariante. Auch die Auflösung ist mit 3.200 x 1.440 Pixeln höher.
  • So wie das Standardmodell unterstützt auch Xiaomi 13 Pro Dolby Vision und HDR10+.
  • In der Pro-Variante ist außerdem ein größerer Akku verbaut, der schnell doppelt so schnell geladen werden kann wie der Akku in der Standard Version.
  • Doch: Durch den größeren Akku und Display ist das Xiaomi 13 Pro auch schwerer als die Standard Version. Das Gewicht liegt beim Pro bei ungefähr 220 Gramm. Das Standardmodell wiegt etwa 187 Gramm.
  • Der große Pluspunkt der Pro-Variante ist die schärferer und hochwertigere Kamera.
  • Auch die Verarbeitung vom Xiaomi 13 Pro wirkt edler. Der Bildschirm ist abgerundet. Dazu gibt es ein Keramik-Gehäuse und einen geschwungenen Metallrahmen.
  • Kurz gesagt: Das Xiaomi 13 Pro sieht geschwungen und edel aus. sterben Standard Version funktional und kantig.
  • Die Farbauswahl bei der Pro-Variante ist allerdings kleiner als bei der Standard Version. Kunden können sich zwischen den folgenden Farben entscheiden: Schwarz, Weiß, Blau und Grün.

Beide Modelle haben außerdem zum ersten Mal ein offizielles IP68-Rating. Das bedeutet: Sie sind staub- und wasserdicht.

Was steckt hinter der Marke Xiaomi?

Für alle, die den Namen Xiaomi noch nie gehört haben: Xiaomi ist ein chinesischer Elektronikhersteller mit Sitz in Peking. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet und ist seitdem rasant gewachsen. Inzwischen ist Xiaomi sogar der größte Smartphone-Hersteller der Welt.

.
#Xiaomi #und #Xiaomi #Pro #viel #kosten #die #neuen #Modelle