Frankfurt vs. Dortmund Tipp, Prognose & Quoten 29.10.2022 - Wettbasis - Starstube

Frankfurt vs. Dortmund Tipp, Prognose & Quoten 29.10.2022 – Wettbasis

Frankfurt Dortmund Tipp

Gleich vier deutsche Mannschaften könnten in der Champions League den Sprung ins Achtelfinale schaffen. Während Bayern und Dortmund der Platz in der Runde der letzten 16 schon jetzt nicht mehr zu nehmen ist, haben sich Frankfurt und RB Leipzig vor dem letzten Spieltag in der kommenden Woche in angestrebte Ausgangspositionen gebracht. Bevor am Dienstag und Mittwoch die endgültigen Entscheidungen in der Königsklasse gefallen sind, ist am Wochenende aber Bundesliga angesagt.

Inhaltsverzeichnis

Eines der Absolute Topspiele des 12. Spieltags steigt dabei im Deutsche Bank Park. Frankfurt trifft auf Dortmund. Ein Tipp auf dem Drei-Weg-Markt gestaltet sich dabei extrem schwierig, denn obwohl der BVB in der Historie gerne gegen die Eintracht aufläuft und auch in der jüngeren Vergangenheit viele gute Ergebnisse aus der Mainmetropole mitnahm, hagelte es für Schwarz-Gelb zuletzt eben auch drei Auswärtsniederlagen in Folge.

Frankfurt – Dortmund Quoten | 3 Top-Tipps

Wettquoten-Stand: 27.10.2022, 17:24 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Abgesehen davon hat die SGE zuletzt einige Spitzenteams im eigenen Stadion vor Problemen gestellt. Union Berlin, RB Leipzig, Bayer Leverkusen oder am Mittwochabend Olympique Marseille konnten allesamt vor heimischer Kulisse in die Knie gezwungen werden.

Vielleicht ist es daher sogar der etwas bessere Ansatz, zwischen Frankfurt und Dortmund eine Prognose auf die Hausherren abzugeben. Gemessen an den derzeit angebotenen Außenseiterquoten auf das Glasner-Team scheint ein Wert definitiv vorhanden.

Unser Wert-Tipp:

1. Tor Frankfurt
bei ADMIRALBET zu 2,00

Wettquoten-Stand: 27.10.2022, 17:24 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Es war wieder einer dieser magischen Fußballnächte auf europäischer Ebene! Der amtierende Europa-League-Champion stand im Heimspiel gegen Olympique Marseille unter Druck und konnte diesem letztendlich standhalten. Dank des 2:1-Erfolgs gegen den französischen Vizemeister wahrten die Adlerträger Alle Chancen auf das Weiterkommen ins Achtelfinale. Am kommenden Dienstag reicht ein Auswärtssieg bei Sporting Lissabon, um in der Königsklasse zu überwintern.

Der schmale Grat ist es nun, die Konzentration hochzuhalten und das nächste Spiel in der Bundesliga in den Fokus zu rücken, nicht etwa schon den Champions League-Showdown. Weil die Buchmacher aber wahrscheinlich ihre Zweifel haben, dass der SGE stirbt, werden vor dem Samstagabendspiel zwischen Frankfurt und Dortmund etwas höhere Quoten auf den Heimsieg angeboten. Rein formaltechnisch sind die damit implizierten Nachteile für die Hessen kaum zu erklären.

Die Eintracht holte zwölf Punkte aus den jüngsten fünf BL-Spielen

In der höchsten deutschen Spielklasse sind die Schwarz-Rot-Weißen momentan sogar das formstärkste Team. Kein anderer Klub verbuchte an den vergangenen fünf Spieltagen mehr Punkte als die Eintracht, die vier Siege holte und lediglich beim Schlusslicht Bochum auswärts mit 0:3 unterlag. Auch die 13 geschossenen Tore entsprechen – gemeinsam mit dem FC Bayern – den Topwert in diesem Zeitraum.

Besonders wichtig ist aus Sicht von Oliver Glasner, dass die Heimstärke wiedergefunden wird. Drei der jüngsten vier BL-Heimspiele wurden siegreich gestaltet, darunter gegen Spitzenreiter Union Berlin oder die beiden CL-Teilnehmer RB Leipzig und Bayer Leverkusen. 11:1 lautete das Torverhältnis in diesen drei Begegnungen, was eindrucksvoll untermauert wurde, zu was Mario Götze und Co. im Frankfurter Stadtwald im Stande sind zu leisten.

Kolo Muani, Götze und Lindström – das neue Super-Trio

In Anbetracht der Tatsache, dass die form- und heimstarke Eintracht als Tabellenvierter im Klassement momentan sogar vor der Borussia liegt und in den letzten zwölf Bundesligaheimspielen gegen Schwarz-Gelb immer mindestens ein Tor geschossen, sind wir nicht abgeneigt, am Samstag zwischen Frankfurt und Dortmund eine Prognose auf den Heimsieg abzugeben. Wer diese auf dem Drei-Weg-Markt scheut, kann auf den Zwei-Weg-Markt mit Absicherung per DNB ausweichen.

Buta, Hasebe, Knauff, Lenz. Der in der Königsklasse gesperrte Tuta dürfte für Smolcic in die Startelf zurückkehren. Offensiv ruhen die Hoffnungen auf den besten Vorlagengeber der Liga, Kolo Muani. Sowie auf Flügelflitzer Jesper Lindström, der nach seinem Doppelpack in der Vorwoche beim 3:1-Sieg in Gladbach bereits fünf Saisontore aufweist. Nicht zu vergessen ist der Ex-Dortmunder Mario Götze, der als König des vorletzten Passes eigentlich in WM-Form ist. Auch die Wettanbieter sind bereits in WM-Form und haben schon jetzt zahlreiche WM-Bonusangebote ausgeschrieben.


Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:

Trapp; Tuta, Jakic, Ndicka; Ebimbe, Kamada, Sau, Pellegrini; Lindström, Götze; Kolo Muani

Letzte Spiele von Frankfurt:

Deutschland Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Durch das 0:0 gegen Manchester City im Signal Iduna Park hat Borussia Dortmund vorzeitig das Ticket fürs Achtelfinale in der Champions League gelöst. Die Schwarz-Gelben zeigten am Dienstagabend eine couragierte Leistung, konnten sich in der zweiten Halbzeit dennoch bei ihrem erneut überragenden Keeper Gregor Kobel anzeigen, der einen Elfmeter von Riyad Mahrez parierte und damit den Punkt festhielt.

Weil das ansteht CL-Gastspiel in Kopenhagen am nächsten Mittwoch demnach nur noch statistischen Charakter hat, vergoldet die volle Konzentration dem Auswärtsmatch in der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt. Wie wichtig dieses Treffen für den BVB ist, zeigt die Tabellensituation. Im Falle einer Niederlage könnte der Rückstand auf die Tabellenspitze erneut auf sieben Punkte anwachsen. Auch die Bayern würden bereits auf Zähler sechs teilen und fragende Gesichter im Pott zurücklassen.

Dortmunds Auswärtsschwäche ist gravierend und besorgniserregend

Das Unterfangen im Deutsche Bank Park wird aus Sicht der Mannschaft von Trainer Edin Terzic definitiv kein Zuckerschlecken, was in erster Linie daran liegt, dass die Dortmunder zuletzt in der Fremde mit großen Problemen zu kämpfen hatten. sterben Letzte drei Auswärtsspiele in der Liga gingen allesamt verloren. Vier Auswärtspleiten in Folge gab es zuletzt übrigens 2014 unter Jürgen Klopp.

Auch der Umstand, dass die Borussia in den fünf vergangenen Partien Zähler weniger in der Summe verbuchten als der kommende Gegner aus der Finanzmetropole, sorgt nicht zwingend dafür, eine Wette auf den BVB als fünf primäre Option zu sehen. Ganz im Gegenteil. Da in der Ferne nur vier Mannschaften im bisherigen Saisonverlauf weniger Tore erzielt Haben als Jude Bellingham und Co. sollte von Einem Tipp auf den Auswärtssieg eher Abstand genommen werden. Vermutlich wäre Edin Terzic auch schon mit einem Remis zufrieden, was eine etwas risikoreduzierte kombinierte Wette auf das 1X & Über 1.5 spielbar macht.

Erschwerend kommt die nach wie vor angespannte Personalsituation hinzu. Bynoe-Gittens, Dahoud, Haller, Morey und Meunier fehlen länger. Niklas Süle muss wohl als Rechtsverteidiger erneut raushelfen, während zumindest Guerreiro seinen linken Platz in der Viererkette wieder übernehmen könnte. Hinter Marco Reus steht abermals ein Fragezeichen. Viele Rotationsmöglichkeiten hat der Coach am Ende der vierten (!) englischen Woche in Folge demnach nicht.


Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

Köbel; Süle, Hummels, Schlotterbeck, Guerreiro; Özcan, Bellingham; Adeyemi, Brandt, Malen; Moukoko

Letzte Spiele von Dortmund:

Unser Frankfurt – Dortmund Tipp im Quotenvergleich 29.10.2022 – Unentschieden keine Wette

Wettquoten-Stand: 29.10.2022, 15:35 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Frankfurt – Dortmund Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Gegen keinen anderen Klub hat Borussia Dortmund in der Bundesliga mehrfach als gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Auch die 188 geschossenen Toren sind absoluter Bestwert für den BVB in Deutschlands Beletage. Nachdem die Schwarz-Gelben in der Vorsaison beide direkten Duelle für sich entschieden haben, könnten sie nun erstmals seit 2013/14 wieder drei aufeinanderfolgende Ligaspiele gegen die SGE siegreich gestalten.

Etwas anders verhält sich aber die Bilanz in Auswärtsspielen. Am Main hat die Borussia tatsächlich nur eines der letzten acht Bundesligagastspiele gewonnen. Allein vier der jüngsten fünf Aufeinandertreffen im selektiven Waldstadion endet unentschieden.

Statistik-Highlights für Deutschland Frankfurt gegen Dortmund Deutschland

Wettbasis-Prognose & Deutschland Frankfurt-Dortmund Deutschland Tipp

Auf einen hochklassigen, spannenden und aufregenden Samstagabend dürfen wir uns in der Bundesliga freuen. Ab 18:30 Uhr stehen sich Frankfurt und Dortmund gegenüber. Dass die Wettquoten dabei sogar leicht in Richtung der Gäste ausschlagen, halten wir für unberechtigt. Zwar erwarten im Endklassement der Saison den BVB fast alle vor der Eintracht, doch mit Blick auf die jüngsten Eindrücke kann nicht zwingend davon ausgegangen werden, dass die ersatzgeschwächte Borussia drei Punkte aus dem Stadtwald entführt.

Dafür spricht mitunter auch die derzeitige Form. Das Glasner-Team hat aus den vergangenen fünf Bundesligapartien zwölf Punkte verbucht, zudem drei der letzten vier Heimspiele auf nationaler Ebene gewonnen und dabei auch vergleichbare Gegner deutlich erzwungen. Die Schwarz-Gelben dagegen stehen bei drei Auswärtspleiten in Folge und erst sechs erzielten Toren in der Fremde.

  • Frankfurt hat in den letzten zwölf BL-Heimspielen gegen den BVB immer getroffen
  • Dortmund gewann nur eines der vergangenen acht BL-Auswärtsspiele in Frankfurt
  • Der BVB verlor die jüngsten drei BL-Gastspiele allesamt
  • Die Eintracht holte zwölf Punkte an den letzten fünf Spieltagen
  • Gegen keinen anderen Verein hat Dortmund öfter gewonnen und mehr Tore geschossen

Wir spielen daher zwischen Frankfurt und Dortmund den Tipp auf das DNB 1 und erhalten dafür bei Bet3000 eine ansprechende Top-Quote von 2.10. Im Falle eines Unentschiedens gibt es den Einsatz von vier Einheiten zurück. Denkbar ist außerdem, die doppelte Chance 1X mit dem Über 1.5 zu kombinieren oder aber darauf zu setzen, dass die Eintracht das erste Tor des Spiels markiert. Wer sich im Nachgang noch über den genannten Buchmacher informieren will, kann dies mit Hilfe unseres Bet3000 Testberichts gerne machen.

Infografik Frankfurt Dortmund Oktober 2022

Deutschland Frankfurt gegen Dortmund Deutschland – beste Quoten Bundesliga

Deutschland

Sieg Frankfurt: 2,90 @Bet3000
Unentschieden: 3,75 @Bet365
Deutschland Sieg Dortmund: 2,40 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Dortmund:

Deutschland Frankfurt-Dortmund Deutschland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,50 @Bet365
NEIN: 2,50 @Bet365

Wettquoten-Stand: 27.10.2022, 17:24 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Jetzt die neue Folge zum 12. Spieltag anhören: Rassiges Topduell Frankfurt gegen Dortmund

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!


#Frankfurt #Dortmund #Tipp #Prognose #Quoten #Wettbasis