Elden Ring: Altus-Plateau erreichen, Karte, alle Orte, Dungeons, Bosse und der Weg dorthin - Starstube

Elden Ring: Altus-Plateau erreichen, Karte, alle Orte, Dungeons, Bosse und der Weg dorthin

Elden Ring: Altus-Plateau erreichen, Karte, alle Orte, Dungeons, Bosse und der Weg dorthin

Das Altus-Plateau im Elden Ring ist eines der Hauptgebiete des Zwischenlands und Standort der königlichen Hauptstadt Leyndell.

Um einen Besuch auf dem Plateau kommt man nicht herum, da Leyndell ein zentraler Handlungsort ist, der früher oder später auftreten muss (erst möglich, nachdem man zwei Große Runen gefunden hat). Davon erstreckt sich die herbstlich anmutende Region vom Berg Gelmir im Westen über das Zentrum mit seinen goldenen Wäldchen und die Hauptstadt bis vor die verbotenen Länder.

Das Altus-Plateau ist eine der größten Regionen im Elden Ring. Hier gibt es alle Details: Karte, alle Orte, Dungeons, Bosse, NPCs, Händler, Kartenfragmente und auf welchen Wegen sich das Plateau betreten lässt.


Springe zu:


Karte des Altus-Plateaus

Die Karte zeigt die Aufteilung des Gebiets mit allen Unterregionen von Westen nach Osten.

Klickt auf die Karte zum Zoomen.


Altus-Plateau betreten: Diese Wege gibt es

Das Plateau ist nicht von Beginn an zugänglich, anders als die Tränenhalbinsel, Caelid oder Liurnia (dorthin kann man direkt nach dem Spielstart in Limgrave zu Fuß aufbrechen, ohne einen Gegner besiegen zu müssen).

Das wöchentliche des Altus-Plateaus erfordert entweder einen Bosskampf oder zwei bestimmte Artikel:

  • Durchquert den Ruinenübersäten Abgrund: Der Ruinenübersäte Abgrund an den Klippen im zitierten Norden von Liurnia beheimaten zahlreiche Fledermäuse, Leitern, Aufzüge und fiese Fallen. Durchquert die Minen und besiegt den Magmalindwurm Makar, der es sich am Ende als Boss gemütlich gemacht hat. Dahinter führt ein Aufzug zum Plateau.
  • Findet das Amulett für den Aufzug von Dectus: Ebenfalls im Norden von Liurnia – am Ende der Hochstraße von Bellum – befindet sich der Große Aufzug von Dectus. Aktiviert wird er mit dem Amulett von Dectus, dessen Hälften sich in der Festung Haight (Limgrave) und der Festung Faroth (Caelid) befinden. Sie liegen in Schatztruhen und fordern keine Bosskämpfe. Beide Hälften können dann vor dem Aufzug hochgehalten werden, was ihn in Gang bringt.
  • Lasst euch verschleppen: In der Akademie von Raya Lucaria gibt es am Boden des großen Wasserrads eine Entführerjungfer, die euch verschlingen und (wenn ihr in ihrem Inneren sterbt) ins Haus Vulkan transportieren kann. Dort könnt ihr dann entweder zwei Entführerjungfern besiegen, um in Gelmir zu landen, oder euch trickreich fallen lassen und das Haus Vulkan verlassen.

Erste Schritte: Was auf dem Altus-Plateau zuerst tun?

Zu diesem Zeitpunkt des Spiels sollte der Rhythmus im Blut sein. Das Hauptziel auf dem Plateau ist natürlich die Hauptstadt Leyndell, einer der besten Legacy-Dungeons des Spiels (mit beeindruckenden Ausmaßen), aber davon abgesehen gibt es kein Muss.

Die Erkundung des Plateaus fördert so manche Dungeon-Zutage, viele NPC-Nebenquests führen hierher, und mit Gelmir im Westen gibt es eine vulkanische Unterregion samt eigenem Legacy-Dungeon.


Kartenfragmente

Karte Altus-Plateau:

An der Straße nördlich vom Gnadenort „Kreuzung der Altus-Hochstraße“ bzw. westlich von der Hauptstadt. Schwer zu übersehen, wenn man der Hauptstraße nach Norden folgt.

Karte Hauptstadt:

In den Außenbereichen der Hauptstadt nahe dem Gnadenort „Außenwall – Phantombaum“, hinter einem offenen Tor jenseits eines Treppenaufgangs, vor dem zwei Baumwächter stehen.

Karte Gelmir:

Die Karte für die Unterregion findet ihr außerhalb von Haus Vulkan. Verlasst das Gebäude durch den Vordereingang, reitet Richtung Nordwesten, vorbei an dem Riesen, und biegt vor dem Bäumchen mit dem Goldenen Saat nach links ab.


Unterregionen auf dem Altus-Plateau

Orte auf dem Altus-Plateau


Bosse auf dem Altus-Plateau


NPCs und Händler auf dem Altus-Plateau

Siehe: Standorte der Händler auf dem Altus-Plateau

  • Alexander: Das Kriegergefäß trifft ihr unweit von Festung Laiedd in einem Lavasee, wo ein Magmalindwurm Wache hält (siehe Alexanders Quest).
  • Alte Fingerleserin: Auch auf dem Altus-Plateau gibt es diese Damen, die prophetisch daherreden (siehe Standorte der Fingerleserinnen).
  • Bernahl: Der Ritter aus der Hütte des Kriegsmeisters erscheint im Haus Vulkan und verkauft dort seine Kriegsaschen (siehe Bernahls Quest).
  • Bok: Der kleine Näher erscheint beim ersten Gnadenort in der Hauptstadt Leyndell und bietet dort seine Dienste an (siehe Bocs Quest).
  • Bruder Corhyn und Goldmaske: Diese beiden gehören zusammen und teilen sich eine Quest. Corhyn taucht nördlich vom Gnadenort „Kreuzung der Altus-Hochstraße“ an der Hauptstraße auf, sobald ihr das Plateau betreten habt (siehe Corhyns Quest).
  • Diallos: Der Ritter findet sich ebenfalls kurz im Haus Vulkan ein, wo man mit ihm interagieren kann (siehe Diallos‘ Quest).
  • Mistfresser: Im Lauf seiner Quest taucht der Dungfresser am äußeren Graben der Hauptstadt auf, wo er sich mit euch duelliert (siehe Dungfressers Quest).
  • Hyetta: Die Quest der Lichtpilgerin endet in der Kathedrale der Verlorenen unterhalb des Plateaus (siehe Hyettas Quest).
  • Magnus, die Bestienklaue: Diesen NPC könnt ihr in den Sturmblutruinen bekämpfen, um die Quest von Varré offline fortführen zu können (siehe Magnus‘ Quest).
  • Millicent: Die lange Quest der einarmigen Dame wird auf dem Altus-Plateau natürlich wo sie unweit der Ruinen von Lux darauf wartet, dass ihr die Walkürenprothese für sie beschafft (siehe Millicents Quest).
  • Aufnäher: Das Schlitzohr lockt euch in Gelmir in eine Falle und kann dann im Haus Vulkan angetroffen werden (siehe Patches‘ Quest).
  • Rya: Die Späherin für Haus Vulkan erscheint entweder bei den Ruinen von Lux oder beim Großen Aufzug von Dectus und später dann im Haus Vulkan (siehe Ryas Quest).
  • Schwarzwache: Der Mann aus der Krabbenkocherhütte in Liurnia zieht ebenfalls weiter auf das Plateau, wo er neben dem äußeren Graben Position bezieht (siehe Quest der Schwarzwache).
  • Tanith: Die Herrin von Haus Vulkan befindet sich genau dort und hat eine Attentätermission für euch (siehe Taniths Quest).
  • Yura: Die Quest des Jägers kann bis zur Zweiten Kirche von Marika verfolgt werden, wo sie endet (siehe Yuras Quest).


#Elden #Ring #AltusPlateau #erreichen #Karte #alle #Orte #Dungeons #Bosse #und #der #Weg #dorthin