Diese internationalen Stars beendeten 2022 ihre Karriere - Starstube

Diese internationalen Stars beendeten 2022 ihre Karriere

Diese internationalen Stars beendeten 2022 ihre Karriere

1/25

Sebastian Vettel winkt zum Abschied von seinem Auto.

Nach dem GP von Abu Dhabi hat sich der jüngste Formel-1-Weltmeister aus dem Formel-1-Zirkus verabschiedet. Der im Kanton Thurgau wohnhafte Deutsche, der letzte für Aston Martin fuhr, beendete nach vier WM-Titeln und 53 Grand-Prix-Siegen seine Karriere.

Vettel steigt 2007 bei BMW-Sauber in die Elite des Rennsports ein, kurze Zeit später wechselt er zu Torro Rosso. Nach seinem überraschenden ersten Grand-Prix-Sieg holt ihn Red Bull. Dort gewinnt der heute 35-Jährige sensationell vier WM-Titel in Serie. Nach der äusserst erfolgreichen Zeit bei Red Bull wechselt er zu Ferrari, kann dort aber nie mehr an die Top-Resultate bei den Bullen anknüpfen.

#Diese #internationalen #Stars #beendeten #ihre #Karriere